Die private Familienseite ...

Auf dieser Seite finden von Zeit zu Zeit private Grüße und Wünsche statt. Sie können von allen Besuchern ebenfalls gern gelesen werden, stehen aber nicht ganzjährig zur Verfügung.


Frohe OSTERN 2017 unserer Familie und allen Freunden und Besuchern dieser Homepage ...

Ostern 2017

 

Der Osterhas` am frühen Morgen

packt seinen Korb und er hat Sorgen:

Es regnet stark.

 

Die bunten Eier trägt er sehr gern

zu Hinz und Meier und er hofft,

dass sie sich nicht entfärben.

 

Der Osterhase ist erfahren.

Er macht die Sache schon seit Jahren.

Das kriegt er hin.

 

Er legt ein Tuch in seinen Korb

und gegen Bruch ein zweites noch.

Darüber schließt die Klappe.

 

Dann zieht der Hase also los.

Er muss aufs Land, der Korb ist groß.

Die Kinder warten!

 

Der Osterhase trotzt dem Regen.

Eier in die Gärten legen, ist er gewohnt.

Es geht recht schnell.

 

Die Kinder kommen, jubeln laut.

Eines jedes unter Büsche schaut.

Der Hase ist zufrieden.

 

Er geht zurück in sein Quartier,

dort warten Eier noch auf Zier,

die muss er malen.

 

Danach schlüpft er in andre Schuhe.

Die Leisetreter aus der Truhe,

braucht er für die Stadt.

 

Der große Korb ist wieder voll.

Auch diesmal sind die Eier toll.

Sie glänzen bunt.

 

In der Stadt ist viel Betrieb.

Dem Hasen ist das gar nicht lieb.

Er wird gesehen.

 

Kinder kreischen, woll`n ihn fangen

an seinen Ohren, den ganz langen.

Der Hase flieht.

 

Zwischen Tonnen voller Müll

kommt ihm dann doch noch das Gefühl,

sein Dienst ist wichtig.

 

Der Hase rappelt sich zusammen.

Den letzten Eiern gibt er Namen wie

Glück und Liebe.

 

Die trägt er dann zum Osterbaum,

Stadtkindern der schönste Traum

auf öffentlichem Platze.

 

Glück und Liebe, Frieden, Freude,

Hoffnung, Sehnsucht stehen so

ganz öffentlich zur Schau.

 

Der Hase hat sein Werk vollbracht,

darum er sich von dannen macht.

Die Eier lässt er liegen.

 

Zuhause denkt der Osterhase

darüber nach und kommt zum Schluss,

sein Osterdienst bleibt ihm ein Muss.

 

 

©skb2017


 

Zum Osterfest herzliche Grüße aus dem Mittleren Erzgebirge, dem Oderbruch und aus der Lüneburger Heide nach überall hin - und - her wie kreuz und quer :-) Hier schreibt für unsere verzweigte Familie ...

 

Sascha-Kai Böhme

  

Hier eine ERINNERUNG an schöne Zeiten mit unserem kleinen Ypsilon. Das Bild mit dem Kätzchen ist so schön ...

 

Wer wissen möchte, was unserem Ypsilon im Oktober 2016 passiert ist, der kann sich HIER (Link) dazu informieren, lesen und Fotos anschauen.

Es gilt für jegliche Dritte, die auf dieser Webseite nicht als zur Familie/ Verwandschaft des Gestalters dieser Homepage gehörig ausgewiesen sind,  jederzeit das deutsche Urheberrecht gegenüber allen Inhalten dieser Webseiten zu wahren - wie im IMPRESSUM nachzulesen. (skb)

Aktuelle Uhrzeit Deutschland
Ewiger Kalender
Besucherzaehler

LINK`s  nicht (R)echts !

Die Homepages von

Sascha-Kai Böhme (©skb)

Sonnenseiten - Foto(s) ©skb
Sonnenseiten - Foto(s) ©skb
Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de

Weitere LINK-Empfehlungen ...

          ... sollen folgen ...

 

LINKs werden gern gesammelt, jedoch nur aufgenommen, ist der Gestalter dieser Webseiten positiv davon zu überzeugen.

 

Wer gern hier auf diese Seiten verlinkt werden möchte, darf via des Kontaktformulars unter Angabe einer zu verlinkenden gültigen Webadresse darum bitten.

 

Vorbehalt:

Es werden nur Webseiten verlinkt, die geltendem deutschen Recht nicht entgegen stehen und nicht auch nur eines der der im Impressum dieser Homepage stehenden Ausschlusskriterien erfüllen. (skb)